Neueste Beiträge

GoBD/GDPdU-Export Ihrer Daten für die digitale Betriebsprüfung

myBuKs erfüllt die Kriterien zu GoBD (“Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“)

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Weitere_Steuerthemen/Abgabenordnung/Datenzugriff_GDPdU/2014-11-14-GoBD.html https://de.wikipedia.org/wiki/Grunds%C3%A4tze_zur_ordnungsm%C3%A4%C3%9Figen_F%C3%BChrung_und_Aufbewahrung_von_B%C3%BCchern,_Aufzeichnungen_und_Unterlagen_in_elektronischer_Form_sowie_zum_Datenzugriff

Für ein Kassensystem bedeutet dies:

  • Jede Einnahme und Ausgabe ist einzeln aufzuzeichnen
    • myBuKs speichert jede Bestellung elektronisch im csv Format (im Export liegen diese im Ordner "data/order/jahr/monat")
    • Um einen Bericht aus diesen daten zu erstellen, verwenden Sie im Menüpunkt "Abrechung" den Button "Alte Bestellungen"
  • Einzeldaten müssen 10 Jahre aufbewahrt werden
    • Alle Daten werden bei myBuKs auf dem Server gespeichert. Über den Export können Sie die Daten auf Ihrem Computer sichern. Halten Sie diese Sicherungen 10 Jahre vor.
  • Daten müssen jederzeit verfügbar sein
    • Alle Daten werden bei myBuKs auf dem Server gespeichert und können jederzeit abgerufen werden.
    • Sie können dem Steuerprüfer ein eigenes Konto unter Mitarbeiterverwaltung erstellen. Somit erhält er Zugriff auf steuerrelevante Daten
  • Daten müssen in einen dem Finanzamt lesbaren Format zur Verfügung stehen
    • myBuKs speichert die Daten im PDF Format sowie die Einzelbestellungen im CSV Format. Hieraus können Berichte erstellt werden (siehe oben)
  • Die Daten müssen manipulationssicher, unveränderbar und jederzeit lesbar gespeichert werden
    • Die Daten sind auf dem Server gespeichert und können vom Betrieb nicht geändert werden
    • Die Daten können jederzeit geladen werden
    • Eine Änderung der CSV Daten führt dazu das die Summe nicht mehr mit dem Tages/Monatsbericht übereinstimmt
  • Eine Verdichtung der Daten (Zusammenfassung der Einzelbuchungen im Tages- oder Monats-Z-Bericht) ist unzulässig
    • Der Tages- oder Monats-Z-Bericht dient als PDF zur Kontrolle der Summen und der MWSt
    • Einzelbestellungen werden seperat gespeichert
  • Ebenso ist das Vorhalten der Daten ausschließlich in gedruckter Form ("Z-Streifen" oder "Journal-Streifen") unzulässig.
    • Die Daten liegen digital vor (PDF & Sicherungen der Einzelbestellungen)
    • Um einen Export Ihrer Daten zu erstellen klicken Sie im Menü auf "Admineinstellungen" und dann auf "Wartung"

Image description

Image description

Um aus Ihren Einzelbestellungen ein Bericht zu erzeugen, klicken Sie im Menü unter "Abrechnung" auf "Alte Bestellungen"

Image description

Über das Wolkensymbol mit der Lupe können Sie sich einen Bericht mit den Daten auf dem Server erstellen lassen

Image description

Wenn Sie in das leere Fenster klicken, wird ein Bericht mit den Daten aus Ihrem Backup erstellt (CSV Datei - siehe oben)

Image description

myBuKs unterstützt nun auch Sofortüberweisung für Ihre Kunden

Neben PayPal und Kartenbezahlung können Sie nun auch Sofortüberweisung für Ihre Kunden anbieten. Die Einrichtung ist sehr einfach:

  1. Wechseln Sie im Menü in die "Admineinstellungen". Dort wählen sie in der Liste links den Unterpunkt "Alternative Bezahlung" Image description

  2. Tragen Sie den Konfigurationsschlüssel ein und aktivieren Sie die Option Sofortüberweisung. Den Konfigurationsschlüssel finden Sie in Ihrem Projekt auf der Sofortüberweisungsseite Image description

Speisekarten von myBuKs erstellen lassen

Sie können nun von myBuKs Ihre Speisekarten in sekundenschnelle generieren lassen.

Wir haben myBuKs um eine weitere tolle Funktion erweitert: Sie können nun Ihre Speisekarten und Flyer von myBuKs erstellen lassen.

Image description

Weiterlesen

Alte Bestellungen öffnen und Sicherung erstellen

Alte Bestellungen öffnen und Sicherung erstellen

Mit myBuKs können Sie jederzeit auf Ihre archivierten Bestellungen und Abrechnungen zugreifen. Wechseln Sie im Menü auf Abrechnung. Wenn Sie nun "Alte Bestellungen" auswählen, erschein ein Button oben links, mit einer blauen Wolke.

Image description

Weiterlesen

Arbeitszeitnachweise für Ihre Mitarbeiter

Mit myBuKs können Sie nun Arbeitszeitnachweise für Ihre Mitarbeiter erstellen

Klicken Sie hierzu im Menü auf Statistiken und wechseln Sie in die Ansicht "Loginzeiten der Mitarbeiter"

Image description

Weiterlesen